Aktuelles

„Leidenschaft für Pfeffenhausen war überall spürbar“

Rund 650 Begegnungen im Rahmen der CSU-Rucksacktour 

Pfeffenhausen. Am Freitag waren die Christ-Sozialen ein zwölftes und letztes Mal mit dem Ideenrucksack unterwegs. Zahlreich kamen die Bürgerinnen und Bürger auch zum „Finale“ der Rucksacktour in die Hofeinfahrt von Alexander Maier in die Rottenburger Straße, um Ideen, Anregungen, aber auch Kritik vorzubringen.

Weiterlesen: „Leidenschaft für Pfeffenhausen war überall spürbar“

Ideenrucksack erfreut sich großer Beliebtheit – „Aktive Bürgergesellschaft ist die Grundlage unserer politischen Arbeit“

Pfeffenhausen/ Rainersthausen. Unter dem Slogan „Unterwegs mit dem Ideenrucksack“ tourt die CSU Pfeffenhausen durch das Gemeindegebiet, um zuzuhören und Ideen für die Zukunft des Markts mit seinen 58 Ortschaften zu sammeln. In den vergangenen Tagen standen die Stationen sechs und sieben auf dem Programm. Am Donnerstag konnte CSU-Schatzmeister Hermann Dürmeyer über 40 Gäste am Pfeffenhausener Maibaum begrüßen. „Der Ideenrucksack ist Ausdruck unserer politischen Grundeinstellung.

Weiterlesen: Ideenrucksack erfreut sich großer Beliebtheit – „Aktive Bürgergesellschaft ist die Grundlage...

Ideenrucksack schlug wieder ein: Über 100 Teilnehmer

Termine in Pfaffendorf und Thonhausen standen auf dem Programm

Pfeffenhausen. Unter der Überschrift „Unterwegs mit dem Ideenrucksack“ tourt aktuell die CSU Pfeffenhausen durch das Gemeindegebiet, um von den Bürgerinnen und Bürgern direkt zu erfahren, wie sie sich die Zukunft Pfeffenhausens vorstellen, was sie bewegt und ärgert. „Wir versprechen nicht, jeden einzelnen Vorschlag verwirklichen zu können. Stattdessen versprechen wir, die Ideensammlung zur Grundlage unseres Wahlprogramms und unserer kommunalpolitischen Arbeit der nächsten sechs Jahre zu machen.

Weiterlesen: Ideenrucksack schlug wieder ein: Über 100 Teilnehmer

100 Gäste in Hintlaaber und in Hornbach

Ideenrucksack der CSU erfreut sich großer Beliebtheit

Pfeffenhausen/ Niederhornbach.Unter der Überschrift „Unterwegs mit dem Ideenrucksack“ tourt der CSU-Ortsverband aktuell durch das Gemeindegebiet, um die Ideen, Anliegen und Kritik der Bürger aufzunehmen. Auch in der zurückliegenden Woche standen wieder zwei Termine auf dem Tourplan. Am Mittwoch machte man bei Johannes Huber am Tassiloring Halt.

Weiterlesen: 100 Gäste in Hintlaaber und in Hornbach